Über dieses Blog:


Ich dokumentiere hier die Journalistenhatz der NachDenkSeiten und des weltnetz.tv - und deren Umfeld.

Albrecht Müller veröffentlichte am 21. März 2014 in den NachDenkSeiten eine Liste mit Journalisten. Er forderte seine Leser dann auf, die Namen dieser Journalisten zu verbreiten und deren Glaubwürdigkeit "im Mark" zu erschüttern.
Namentlich erwähnt wurden auf dieser Liste folgende Journalisten: Josef Joffe (Zeit), Matthias Naß (Zeit), Marc Brost (Zeit), Stefan Kornelius (Süddeutsche Zeitung), Claus Kleber (ZDF), Peter Frey (ZDF), Kai Diekmann (Bild), Klaus-Dieter Frankenberger (FAZ), Michael Stürmer (Welt.)

Albrecht Müller wörtlich: "Nennen Sie Namen. Denn die laufende Agitation ist nicht namenlos. Sie wird von Personen organisiert und getragen. Die Glaubwürdigkeit dieser Personen muss im Mark erschüttert werden."
http://www.nachdenkseiten.de/?p=21155

Diese Medienverächtlichmachung (gepaart mit der Verteufelung - z.B. Wolfgang Schäuble als der "Leibhaftige" - von Politikern) ist eine brandgefährliche Entwicklung. Hinzu kommt, dass die NachDenkSeiten eine Kooperation mit dem weltnetz.tv verkündet haben.
"Dieter Böhm betreibt neben dem Thüringer Lokalsender [Salve TV] auch das Nachrichtenportal weltnetz.tv, dessen Domain auf Böhm registriert ist. Weltnetz.tv bezeichnet sich als „Plattform für linken Journalismus“, einem Journalismus in dem Herrscher wie Syriens Bashir al-Assad, Russlands Vladimir Putin oder Venezuelas Maduro als Verbündete gelten. Israel und die USA dagegen erscheinen auf dem Portal als Ausgeburten des Bösen." (localtimes-erfurt.de)
http://localtimes-erfurt.de/kalter-krieg-bei-salve-tv-ein-nachtrag/

Freitag, 2. Oktober 2015

Volker Bräutigam auf dem Hetz-Blog "Propagandaschau"

Ob es für Volker Bräutigam spricht, wenn er für die Veröffentlichung eines Textes im völlig durchgeknallten Hetz-Blog "Propagandaschau" bettelt...?
 
"Lieber unbekannter Kollege,
der anschließende Text, in etwas kürzerer Form in der “Rationalgalerie” veröffentlicht, passt vielleicht auch in die “Propagandaschau”? Beste Grüße..."  (Volker Bräutigam)
 

 
 
Volker Bräutigam bezeichnet den Propagandaschau-Herausgeber "Dok" also als "Kollegen".
Dieser "Kollege Dok" schrieb heute auch solche Sachen:
"Marcus Pindur als erbärmliches Stück Scheisse zu bezeichnen wäre eine unangemessene Diffamierung unserer biologisch und energetisch vergleichsweise hochwertigen körperlichen Ausscheidungen, die sich von Pindurs geistigen Fäkalien dadurch unterscheiden, dass sie immerhin noch als Dünger taugen."
[...] Pindur gehört zum öffentlich-rechtlichen Abschaum, der den Krieg in Syrien von Beginn an medial vorbereitet und gerechtfertigt hat."  (Dok)


Für "Volker Bräutigam bei den NachDenkSeiten"  hier anklicken.

Volker Bräutigam schreibt gelegentlich noch für die Zeitschrift Ossietzky, welche dem weltnetz.tv nahesteht.
Noch Fragen?

Volker Bräutigam ist übrigens nur drei Jahre jünger als Albrecht Müller...

Kommentare:

  1. Rationalgalerie...
    *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uli Gellermann (Rationalgalerie) bei Sputnik Deutschland:
      http://de.sputniknews.com/authors/uli_gellermann2/

      Löschen
    2. Sputnik News bei den NachDenkSeiten:
      http://www.nachdenkseiten.de/?p=27800#h10

      Löschen
  2. »Krieg ist jetzt geil: Weil Putin!«
    https://www.facebook.com/Ardnungsamt/photos/a.314708168633069.61946.314106598693226/723823561054859/?type=3&theater

    AntwortenLöschen
  3. Ken Jebsen ruft heute zum Boykott von Produkten von Dr. Oetker auf:
    https://www.youtube.com/watch?t=2&v=E-_lWGzGfyA

    AntwortenLöschen
  4. Ja - der Oetker-Boykott^^ ist ja sowas von lächerlich. Die hängengebliebenen Ken-Fans machen es sich dann halt mit ner wagner-Pizza bequem. Und den Doc kümmerts nen feuchten Dreck.

    AntwortenLöschen
  5. "Kollege Dok" ist zuversichtlich:
    "Umfrage belegen, dass 60% den Medien nicht mehr trauen. Die Zuschauer von “heute” und “tagesschau” werden immer älter und nicht nur “Rechte” skandieren auf Demonstration “Lügenpresse"."
    https://propagandaschau.wordpress.com/2015/10/03/informationsverbrecher-ard-tagesthemen-konstruieren-ihre-politische-parallelwelt/comment-page-1/#comment-59898

    AntwortenLöschen
  6. David Vickrey:
    "Oskar ('the Clown") Lafontaine..."
    http://www.dialoginternational.com/dialog_international/2015/10/25-years-of-german-unity-lenin-lives.html

    Jetzt schreibt dieser Clown Kolumen für die NachDenkSeiten.

    AntwortenLöschen